⇐ Zurück zur Übersicht

Jazz und Film: Beware Of Mr. Baker

Beware Of Mr. Baker

Regie: Jay Bulger; USA 2013

Man sagt, er sei der beste Schlagzeuger der Welt: Ginger Baker. Die musikalische Karriere des rothaarigen Ausnahmetalents begann in den Sechzigerjahren mit der Band "Graham Bond Organization", kurz darauf spielte er an der Seite von Eric Clapton für "Cream" und "Blind Faith". Baker war mitverantwortlich für den Trend der Bassdrums. Die Dokumentation zeichnet die Lebensgeschichte des Musikers nach und bezieht wichtige Zeitgenossen, Wegbegleiter und Familienmitglieder wie Eric Clapton, Steve Winwood, Charlie Watts, Carlos Santana, seine Ex-Frauen und einige seiner Kinder ein.

Eine Hommage an den 2019 verstorbenen Musiker!

 

 


Kurz-Informationen

Datum: 27.04.2020
Beginn: 20:30 Uhr
Ort: Klub Alte Mensa, Petersstr. 5
Kategorie: Konzert

Preisauskunft

normal:
3.00 €
ermäßigt:
Schüler, Studenten
2.50 €