⇐ Zurück zur Übersicht

Brunch und Jazz: Stephans Quintett

Stephan Köhler - Flöte

Maximilian Böswetter - Altsaxophon

Franz Weidauer - Gitarre

Eric Werzner - Bass

Richard Hammig - Schlagzeug

Neben der Gruppe von Galaxien, welche zu den schönsten am Himmel zählt, steht der Name "Stephans Quintett" seit Anfang 2017 auch für eine Formation von Freiberger Musikern, die dem Jazz zugeneigt sind. Anders als ihre außerirdischen Pendants, verbindet die fünf Bergakademisten nicht Gravitation sondern vielmehr ihre Freude am Improvisieren und dem Neuentdecken von Standards wie auch weniger bekannten Jazz-Klassikern. Das stilistische Spektrum der Combo reicht dabei von Swing über  Bebop bis hinzu Latin und sorgte bereits für die richtige Atmosphäre bei gemütlichen Barabenden oder aber energiegeladene Sessions im Studentenclub.

 


Kurz-Informationen

Datum: 26.04.2020
Beginn: 10:30 Uhr
Ort: Neue Mensa, Hornmühlenweg
Kategorie: Konzert

Preisauskunft

Keine Preisauskunft verfügbar

verschiedene Preiskategorien Vorverkauf Cafeteria Neue Mensa und IG JAZZ