⇐ Zurück zur Übersicht

Lorenz Kellhuber Trio & Andromeda Mega Express Orchestra

Foto: Denise van Deesen

 

Lorenz Kellhuber Trio

Lorenz Kellhuber – p
Felix Henkelhausen – b
Moritz Baumgärtner – dr

Sowohl mit seinem Trio, in dem eigene Kompositionen ausgelotet werden, als auch mit dem „Standard Experience Trio“, mit dem er Songs aus dem American Songbook interpretiert, hat er in der Piano Szene jetzt schon Maßstäbe gesetzt.LORENZ KELLHUBER ist ein weit gereister und vielfach gelobter Instrumentalist, Komponist und Improvisator. Seinen Zuhörern eröffnet er durch die Verschmelzung von Jazz mit Elementen aus Klassik, Minimal Music, Blues, Gospel und Ambient Rock eine einzigartige Klangwelt. Gepaart mit technischer Perfektion und beeindruckender künstlerische Reife sind seinem Erfindungsreichtum keine Grenzen gesetzt.

www.lorenzkellhuber.com

 

Andromeda Mega Express Orchestra

Seit der Gründung im Jahr 2006 wiederholt für seine stilistische Offenheit und Einzigartigkeit gefeiert, zählt   das   Berliner   Andromeda   Mega   Express   Orchestra   (AMEO)   nach   vier   hochgelobten Albumveröffentlichungen  und  weltweit  über  170  Live-Performances  zu  den  eigenwilligsten  und mitreißendsten Großensembles unserer Zeit. Fokussiert  und  eingeschworen,  dabei  leichtfüßig  und  bewundernswert  waghalsig,  transzendiert, kombiniert  und  verdichtet  das  international  besetzte  Ensemble  unter  der  Regie  von  Komponist/Saxophonist  Daniel  Glatzel  alle  kompositorischen  und  interpretatorischen  Gepflogenheiten  zu  einem ganz eigenen AMEO-Klangkosmos, weshalb die britische Presse sie bereits als Europas Antwort auf das Sun Ra Arkestra bezeichnet hat – „nur halt ohne die Gewänder“ (Uncut Magazine).

www.andromedameo.com

 


Kurz-Informationen

Datum: 25.04.2020
Beginn: 20:00 Uhr
Ort: Mittelsächsisches Theater, Freiberg
Kategorie: Doppelkonzert